pvsbuedingen pvs buedingen

Dr.med. Gholam Nabi Fakeri | Nephrologe | Bad Neustadt

Von Ärzten für Ärzte

 
 // Eine starke Gemeinschaft.
    90 Jahre Erfahrung. 8500 Ärzte. Volles Vertrauen unserer Kunden.

 

 

  • Dienstag, 14. Februar 2017 12:35 GOÄ-Abschnitt „G“ für (fast) alle Ärzte!

    Wenn Untersuchungen, Gespräche und Beratungen aus dem GOÄ-Abschnitt „G“ abgerechnet werden sollen, kommt es häufig  zu Unsicherheiten. Allgemeinmediziner, Gynäkologen, Internisten, Haut- oder Kinderärzte, aber auch andere Fachärzte führen sie durch.  Einige Kostenträger behaupten, Leistungen aus dem GOÄ-Abschnitt „G“ wären den Fachärzten für Psychiatrie und Psychotherapie vorbehalten.

  • Mittwoch, 11. Januar 2017 12:59 Ziel: Fällige Rechnung nach GOÄ § 12

    Als vor mehr als 30 Jahren die GOÄ erlassen wurde, war „mehr Transparenz für die Patienten“ ein herausgehobenes Ziel.  Zuvor konnten Arztrechnungen nur mit viel Mühe und Detailkenntnis entschlüsselt werden. Mit dem § 12 der GOÄ wurde erstmals der Mindestinhalt einer Privatliquidation festgelegt.  Die Besonderheit einer GOÄ-Rechnung ist,  dass der Patient erst in Anspruch genommen werden darf, wenn ihm eine dem § 12 der GOÄ entsprechende Arztliquidation schriftlich erteilt wurde. Vorher ist das Arzthonorar noch überhaupt nicht fällig!

 
 
 
   Zertlogo blau pvs 72 dpi        ssl